(bitte anklicken)

Was geht ab in Bergedorf - Tipps und Infos für Jugendliche

Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie direkt zur Internetseite

Ferien- und Erholungsangebote für Kinder und Jugendliche 2018

Mit einem Klick auf das Bildchen gelangen Sie direkt zur Broschüre.

Auch zwischen den Ferien gibt es in Hamburg für Kinder und Jugendliche viel zu erleben und entdecken. Schauen Sie doch mal in die neue Broschüre des Jugendinformationszentrums (JiZ) "Ferien- und Erholungsangebote für Kinder, Jugendliche und Eltern. Ein gedrucktes Exemplar finden Sie im JiZ-Infoladen am Dammtorwall 1.

Ausblick auf kommende Veranstaltungen in Bergedorf

Freiwilligenbörse im CCB (20. April)

Wo kann ich mich ehrenamtlich in Bergedorf engagieren, wer braucht besonders dringend Hilfe und wie kann ich meine Fähigkeiten am besten einsetzen? Antworten auf diese und andere Fragen geben mehr als 30 gemeinnützige Organisationen auf der Freiwilligenbörse Bergedorf am 20. April 2018 von 10 bis 20 Uhr im City-Center Bergedorf (CCB).

Weitere Informationen finden Sie hier.

KuLaBe - KulturLandschaftBergedorf (26./27. April)

Am letzten Wochenende im Mai können Sie zwei Tage lang an mehr als 30 Orten über 90 Veranstaltungen und Programmangebote zwischen Kultur und Natur erleben. Genießen Sie die Landschaft zwischen Deichen und Elbe vom Fahrrad oder Schiff aus und passieren Naturschutzgebiete mit seltenen Pflanzen und Vögeln. Besichtigen Sie neun der schönsten Kirchen Hamburgs. Erfahren Sie, wo Ihre Milch herkommt und erleben traditionelles Handwerk von Schiffsbau bis Reetdachdecken in Aktion. Oder erkunden Sie Hamburgs einziges Schloss und Hamburgs einzige Sternwarte in Bergedorfs Innenstadt. Alle zwei Jahre öffnen wir am letzten Wochenende im Mai die Türen der Bergedorfer Kultureinrichtungen für Sie!

Programm und Tickets erhalten Sie hier.

"Tokyo in Between" - Fotoausstellung in der Bergedorfer Mühle (bis zum 10. Juni)

Großformatigen Schwarz-Weiß und Farbfotografien aus der pulsierenden Metropole Japans. Zu sehen in der Bergedorfer Mühle an der Chrysanderstraße 52.

Weitere Infos gibt es hier.

Tag der Musik in Bergedorf (16. Juni und 4.-16. Juni)

Das Musikfest anlässlich des Tags der Musik lädt am 16. Juni mit vielen Ständen, Konzerten und Hüpfburg auf den Stuhlrohrhof.

Die Klavier-Mitmach-Aktion "SpielMich!" sorgt schon ab dem 4. Juni für viele frei zugängliche Klaviere in ganz Bergedorf. Halten Sie die Augen auf!

Wo in Hamburg die Sonne aufgeht, da spielt auch die Musik!

Erdbeerfest am Freilichtmuseum Rieck Haus (16./17. Juni)

Seit 1693 wird die Erdbeere in den Vierlanden angebaut. Die süße Frucht entwickeltet sich dabei schnell zum Verkaufsschlager auf den Hamburger Märkten und weit darüber hinaus. Sie bringt den Vierländer Gartenbauern Reichtum und erhält bald den Beinamen "Gold der Vierlande". Heute wird die Erdbeere kaum noch in der Region angebaut. Ein Grund für das Freilichtmuseum Rieck Haus, der Erdbeere in Form eines Festes ein gebührendes Denkmal zu setzen! Seit 1999 richtet das Museum jedes Jahr im Juni das beliebte Erdbeerfest aus. Einst klein angefangen, nutzen mittlerweile rund 4.500 Gäste aus Hamburg und Umgebung das Fest, um einen Ausflug in die Vierlande zu machen.

Nähere Informationen finden Sie hier.